Laden...
Diese Stellenausschreibung teilen

DIE NORDEX GROUP

Die Herstellung von Windenergieanlagen im On-Shore-Segment ist seit 35 Jahren unsere Kernkompetenz und Leidenschaft. Mit mehr als 29 GW installierter Kapazität weltweit, liefern unsere Anlagen nachhaltige Energie in mehr als 80 % des globalen Energiemarktes und wir zählen zu den größten Unternehmen in der Windindustrie. Ländergesellschaften in mehr als 25 Märkten und Produktionsstätten in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Mexiko und  Indien bieten unseren über 8,460 Mitarbeitenden die Möglichkeit zur internationalen und interkulturellen Zusammenarbeit.

Wir wachsen und treiben den Ausbau alternativer Energien weltweit gemeinsam voran – wenn Sie wollen, ab jetzt mit Ihnen. Werden Sie Teil des #TeamNordex!

SAP Inhouse Consultant (m/w/d) HCM (SuccessFactors)

STELLEN ID:  1408
STANDORT: 

Hamburg, DE

FACHBEREICH:  IT / SAP

 IHRE AUFGABEN:

  • Consulting für Prozesse und Anwendungen im Umfeld von SAP HCM, spez. SuccessFactors (SF)
  • Sicherstellung des Betriebs der Prozesse im SAP HCM/SF Systemkontext
  • Leitung / Mitarbeit im Rahmen von SAP Projekten
  • Bearbeiten von Changes (Service requests) für den Bereich People & Culture (HR)
  • Maintenance und Support der SAP HCM-Systeme, Schwerpunkt SuccessFactors, und direkter Schnittstellen
  • Betreuen und Schulen von Key Usern
  • Steuern externer Dienstleister

 

IHR PROFIL:

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mindestens 5 Jahre Berufserfahrung in vergleichbarer Position
  • Sehr gute SAP SF-Kenntnisse in mehreren Modulen inkl. der Schnittstellen in abhängige Systeme
  • SAP HCM-Kenntnisse in verschiedenen Modulen von Vorteil
  • SAP Fiori-Kenntnisse von Vorteil
  • Methodenkenntnisse im Projektmanagement (Prince II) und in Supportprozessen nach ITIL
  • Kommunikative und aufgeschlossene Persönlichkeit mit hoher Serviceorientierung
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift, Spanisch gerne gewünscht 

Nordex verfolgt eine Politik gleichberechtigter Jobchancen. Alle Entscheidungen im Bewerbungsprozess werden unabhängig von Religion, Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Nationalität oder Behinderungen und in voller Übereinstimmung mit allen gültigen Gesetzen getroffen.

Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.