Diese Stellenausschreibung teilen

DIE NORDEX GROUP

Die Herstellung von Windenergieanlagen im On-Shore-Segment ist seit 35 Jahren unsere Kernkompetenz und Leidenschaft. Mit mehr als 37 GW installierter Kapazität weltweit, liefern unsere Anlagen nachhaltige Energie in mehr als 80% des globalen Energiemarktes und wir zählen zu den größten Unternehmen in der Windindustrie. Ländergesellschaften in mehr als 30 Märkten und Produktionsstätten in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Mexiko und  Indien bieten unseren über 8,500 Mitarbeitenden die Möglichkeit zur internationalen und interkulturellen Zusammenarbeit.

Wir wachsen und treiben den Ausbau alternativer Energien weltweit gemeinsam voran – wenn Sie wollen, ab jetzt mit Ihnen. Werden Sie Teil des #TeamNordex!

Werkstudent Legal / Rechtsabteilung / Datenschutz (m/w/d)

STELLEN ID:  641
STANDORT: 

Hamburg, DE

FACHBEREICH:  Rechtswesen / Compliance / Security

IHRE AUFGABEN

  • Unterstützung des globalen Datenschutzkoordinators und der Datenschutzorganisation bei der kontinuierlichen Überprüfung, Anpassung und Verbesserung des Datenschutzmanagement Systems, z.B. dem Umgang mit Betroffenenanfragen, Datenpannen, Reporting
  • Abstimmung mit den Bereichen Information Security, IT & Corporate Compliance
  • Er- oder Überarbeitung von Konzernrichtlinien und Verfahrensanweisungen sowie eines Trainingskonzeptes einschließlich Trainingsmodulen, Roll-out und Reporting
  • Erstellung unternehmensinterner Informationen und Hinweise zum Datenschutz sowie die Pflege und Erweiterung des Datenschutz Sharepoints
  • Unterstützung der Fachabteilungen z.B. bei der Erstellung des Verfahrensverzeichnisses und von Berechtigungs- und Löschkonzepten

 

 

IHR PROFIL

  • Eingeschriebener Student (m/w/d) der Fachrichtungen Rechtswissenschaften, Betriebswirtschaftslehre, Data Analytics, Kommunikationswissenschaften oder vergleichbar
  • Idealerweise erste Praxiserfahrungen mit Bezug zu Compliance, Datenschutz oder Kommunikation
  • Kenntnisse oder Bereitschaft zur Einarbeitung in die DSGVO und nationale Datenschutzgesetze und -regelungen
  • Routinierter Umgang mit den gängigen MS Office-Tools
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Eigenständige, methodische, konzeptionelle und strukturierte Arbeitsweise
  • Fähigkeit zu analytischem und vernetztem Denken
  • Teamfähigkeit

 

 

Nordex verfolgt eine Politik gleichberechtigter Jobchancen. Alle Entscheidungen im Bewerbungsprozess werden unabhängig von Religion, Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Nationalität oder Behinderungen und in voller Übereinstimmung mit allen gültigen Gesetzen getroffen. 

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Um es Ihnen leichter zu machen, verzichten wir gern auf ein Anschreiben.