Diese Stellenausschreibung teilen

DIE NORDEX GROUP

Die Herstellung von Windenergieanlagen im On-Shore-Segment ist seit 35 Jahren unsere Kernkompetenz und Leidenschaft. Mit mehr als 37 GW installierter Kapazität weltweit, liefern unsere Anlagen nachhaltige Energie in mehr als 80% des globalen Energiemarktes und wir zählen zu den größten Unternehmen in der Windindustrie. Ländergesellschaften in mehr als 30 Märkten und Produktionsstätten in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Mexiko und  Indien bieten unseren über 8,500 Mitarbeitenden die Möglichkeit zur internationalen und interkulturellen Zusammenarbeit.

Wir wachsen und treiben den Ausbau alternativer Energien weltweit gemeinsam voran – wenn Sie wollen, ab jetzt mit Ihnen. Werden Sie Teil des #TeamNordex!

SAP Inhouse Consultant (m/w/d) BI

STELLEN ID:  1967
STANDORT: 

Hamburg, DE

FACHBEREICH:  IT / SAP

IHRE AUFGABEN:

  • Durchführen und Unterstützen bei SAP BI Projekten und Changes
  • Schulen von Key Usern im Umgang mit (Reporting-) Tools
  • Ansprechpartner und Schnittstelle für Fachbereiche hinsichtlich SAP BI/BW Anwendungen
  • Weiterentwickeln der SAP BW/SAC Architektur sowie von KPI -, Reporting- und Anwendungsstandards
  • Betreuen von Anwendungsbereichen
  • Beraten von Fachbereichen in Fragen und Lösungen von Anforderungen im Reporting und Planungsbereich

 

IHR PROFIL: 

  • Abgeschlossenes Studium der (Wirtschafts-) Informatik, Wirtschaftswissenschaften, oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige praktische Erfahrung im SAP BW/SAC Umfeld
  • Kenntnisse in SAP BWonHana
  • Zusatzqualifikationen in einer Projektmanagement Methode (Prince2, SCRUM) und ITIL wünschenswert
  • ABAP Kenntnisse (min. lesen/debuggen)
  • Solides Verständnis in Bezug auf Data Warehouse Datenmodelle und Entwicklungsstandards
  • Idealerweise Erfahrungen in einem oder mehreren SAP ERP Modulen
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, dienstleistungsorientierte und analytische Arbeitsweise

Nordex verfolgt eine Politik gleichberechtigter Jobchancen. Alle Entscheidungen im Bewerbungsprozess werden unabhängig von Religion, Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Nationalität oder Behinderungen und in voller Übereinstimmung mit allen gültigen Gesetzen getroffen.

Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.