Diese Stellenausschreibung teilen

DIE NORDEX GROUP

Die Herstellung von Windenergieanlagen im On-Shore-Segment ist seit 35 Jahren unsere Kernkompetenz und Leidenschaft. Mit mehr als 37 GW installierter Kapazität weltweit, liefern unsere Anlagen nachhaltige Energie in mehr als 80% des globalen Energiemarktes und wir zählen zu den größten Unternehmen in der Windindustrie. Ländergesellschaften in mehr als 30 Märkten und Produktionsstätten in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Mexiko und  Indien bieten unseren über 8,500 Mitarbeitenden die Möglichkeit zur internationalen und interkulturellen Zusammenarbeit.

Wir wachsen und treiben den Ausbau alternativer Energien weltweit gemeinsam voran – wenn Sie wollen, ab jetzt mit Ihnen. Werden Sie Teil des #TeamNordex!

Engineer (m/w/d) Safety Wind Turbine Control

STELLEN ID:  468
STANDORT: 

Hamburg, DE Sarriguren, ES

FACHBEREICH:  Entwicklung

Deine Aufgaben:

Als Teil der internationalen Abteilung „Wind Turbine Control“ wirst Du mit den fachbereichsübergreifenden Teams an der Entwicklung der Windenergieanlage und Automatisierungstechnik mitwirken. Ein spezieller Aspekt hierbei ist die funktionale Sicherheit der Windenergieanlage.

 

  • Entwicklung von steuerungstechnischen Funktionen für die Windenergieanlage
  • Anforderungserstellung für die sicherheitsbezogene Anwendungssoftware
  • Koordination und Implementierung von Softwarefunktionen für die Safety-Steuerung
  • Definition von Test- und Abnahmekriterien zur Qualifizierung der Windenergieanlagensoftware
  • Validierung der Safety-Software durch Tests am HiL Aufbau und an der Windenergieanlage
  • Enge Zusammenarbeit mit verschiedenen Fachabteilungen im internationalen Umfeld
  • Mitgestaltung und Aufbau der Prozesse im Safety-Software Entwicklungsumfeld
  • Erstellung und Prüfung von relevanter Software Dokumentation

 

Dein Profil:

  • Abgeschlossenes Studium der Elektrotechnik, Automatisierungstechnik oder vergleichbare Qualifikation
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der SPS Softwareentwicklung
  • Erfahrungen in der sicherheitsbezogenen Softwareentwicklung sind wünschenswert
  • Erfahrungen in der Definition von Anforderungen an Softwarefunktionen sind wünschenswert
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Ergebnisorientierung und ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein 
  • Eigeninitiative sowie verantwortungsvolle, strukturierte und nachhaltige Arbeitsweise
  • Ausgeprägte Team- und Kommunikationsfähigkeit

Nordex verfolgt eine Politik gleichberechtigter Jobchancen. Alle Entscheidungen im Bewerbungsprozess werden unabhängig von Religion, Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Nationalität oder Behinderungen und in voller Übereinstimmung mit allen gültigen Gesetzen getroffen.

Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.