Diese Stellenausschreibung teilen

DIE NORDEX GROUP

Die Herstellung von Windenergieanlagen im On-Shore-Segment ist seit 35 Jahren unsere Kernkompetenz und Leidenschaft. Mit mehr als 37 GW installierter Kapazität weltweit, liefern unsere Anlagen nachhaltige Energie in mehr als 80% des globalen Energiemarktes und wir zählen zu den größten Unternehmen in der Windindustrie. Ländergesellschaften in mehr als 30 Märkten und Produktionsstätten in Deutschland, Spanien, Brasilien, den USA, Mexiko und  Indien bieten unseren über 8,500 Mitarbeitenden die Möglichkeit zur internationalen und interkulturellen Zusammenarbeit.

Wir wachsen und treiben den Ausbau alternativer Energien weltweit gemeinsam voran – wenn Sie wollen, ab jetzt mit Ihnen. Werden Sie Teil des #TeamNordex!

Engineer (m/f/d) Software Quality Assurance (Safety)

STELLEN ID:  4854
STANDORT: 

Hamburg, DE

FACHBEREICH:  Entwicklung

Das Software-Qualitätssicherungs-Team bei der Nordex ist für die Entwicklung, Wartung und Betrieb der QA-Umgebung inklusive automatisiertem Testen aller von der Nordex entwickelten Softwareprodukte zuständig. Dieses Team stellt sicher, dass alle Anforderungen, die sich aus der Softwareentwicklung oder den Erfahrungen aus der Praxis ergeben, in der zukünftigen Entwicklung berücksichtigt werden.

 

IHRE AUFGABEN

 

  • Die funktionale Sicherheit ist ein grundsätzlicher Aspekt der Software einer Windkraftanlage. Der Software Quality Engineer ist für die entsprechenden Testroutinen verantwortlich.
  • Erstellen und Prüfen von technischen Dokumentationen und Prüfvorschriften, insbesondere im Bereich der Maschinenrichtlinie und der ISO 13849-2.
  • Durchführen von Softwaretests zur Qualitätssicherung im Bereich der Automatisierungstechnik von Windenergieanlagen.
  • Konfigurieren und Einsetzen von Echtzeit-Simulationssystemen für Windkraftanlagen.
  • Kommunikator und Multiplikator zwischen europäischen und indischen Software-Qualitätsteams.

 

 

IHR PROFIL

 

  • Abgeschlossenes Studium als Diplom-Ingenieur, Master, Bachelor (Uni / FH) Elektrotechnik / Informationstechnik / Automatisierungstechnik.
  • Sehr gute Kenntnisse der Maschinenrichtlinie und des ISO 13849-2 Prozesses.
  • Kenntnisse der Ethernet-Technologie, Bussysteme und Echtzeitsimulationssysteme.
  • Gute Kenntnisse in der Programmiersprache Python, sowie Erfahrungen in Jira / XRay wünschenswert
  • Idealerweise zertifizierter Softwaretester nach ISTQB.
  • Ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit, gepaart mit interkultureller Kompetenz
  • Selbstständige, gewissenhafte und systematische Arbeitsweise.
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse, Spanischkenntnisse von Vorteil

 

 

Nordex verfolgt eine Politik gleichberechtigter Jobchancen. Alle Entscheidungen im Bewerbungsprozess werden unabhängig von Religion, Alter, Geschlecht, Hautfarbe, Nationalität oder Behinderungen und in voller Übereinstimmung mit allen gültigen Gesetzen getroffen. 

Schwerbehinderte und gleichgestellte Bewerber/innen werden bei gleicher Eignung besonders berücksichtigt.

Eine Beschäftigung ist grundsätzlich auch in Teilzeit möglich.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Um es Ihnen leichter zu machen, verzichten wir gern auf ein Anschreiben.